Kooperation

Kooperation

Lebenshilfe

Die räumliche Nähe innerhalb des Schulgebäudes bietet die Möglichkeit, neue Formen der Zusammenarbeit mit dem Team der Lebenshilfe Verden e.V. zu entwickeln. Diese Zusammenarbeit mündetete 1996 in einem Vertrag. Wir sehen unsere Kooperation als wertvollen Beitrag zur "kooperativen Inklusion".

Hochbegabtenverbund

In Zusammenarbeit mit den Verdener Grundschulen, zwei Gymnasien und einer Kindertagesstätte wurde zu Beginn des Schuljahres 2006/07 ein Kooperationsverbund zur Hochbegabungsförderung eingerichtet. Auf Grundlage eines umfassenden Konzepts werden dazu diverse Angebote am Vormittag und im Ganztagsbereich an unserer Schule gemacht. Vertiefende Informationen zum Thema "Hochbegabung" finden Sie im Service-Bereich.

Bildungsverbund

Seit 2009 treffen sich die Schulleitungen aller Verdener Grundschulen ein Mal monatlich um ihre Arbeit abzusprechen und sich auszutauschen. Aus diesem Gremium heraus ist die Idee eines Bildungsverbundes erwachsen, der gemeinsam mit der Stadt Verden die Bildungslandschaft in Verden gestalten helfen soll. Seit dem Schuljahr 2010-11 gilt nun der Vertrag. Der Verbund hat seine Arbeit aufgenommen und plant in einem Konzept konkrete Schritte.

Kindergarten

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem benachbarten privaten Kindergarten "Grashüpfer". Auch die Waldkita der Lebenshilfe und der Kiga St. Joseph gehören zu unseren Kooperationspartnern. In einem Kooperationskalender sind die gemeinsamen Aktivitäten dargestellt. Eine "Große Pädagogische Runde" trifft sich regelmäßig, um Grundlagen für die Arbeit in Verden zu formulieren. Hieraus hat sich ein Kooperationsvertrag und Kooperationskalender entwickelt.

Tintenklecks und Nachmittagsbetreuung

In Zusammenarbeit mit dem Tintenklecks e.V. in Verden, unseren Eltern und unserem Förderverein wurde ein Konzept für eine Nachmittagsbetreuung an unserer Schule entwickelt. Ab dem Schuljahr 2003/04 wurde die Stadt Verden Träger der Nachmittagsbetreuung. Heute ist sie ein fester Bestandteil unserer offenen Ganztagsschule.

Zeitspende

Seit dem 2. Halbjahr 2011 sind an unserer Schule ein Gruppe von sieben freiwilligen Helferinnen tätig, die den Kindern die Freude am Lesen nahe bringen wollen. Vermittelt wurden diese Lesementorinnen über die städtische Freiwilligenagentur "Zeitspende". Die Kinder nehmen dieses Angebot gerne an und genießen die exklusive Zuwendung der "Lesehelferinnen".

Frühstücksfirma "Essbar"

Jeden Dienstag haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit gesundes Frühstück bei der Schülerfirma "Essbar" der Liekedeeler Schule (Abschlussstufe) zu erwerben. Geboten werden Brötchen, Getränke und Obst. Seit September 2010 besteht diese Zusammenarbeit nun offiziell.